top of page
20210926_Girls_2-1037_edited.jpg

Datenschutzrichtlinien

Grundsatz und Geltungsbereich

 

Diese Datenschutzinformation bezieht sich auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im

Zusammenhang mit dem Besuch der Websites unter www.francaquaglia.ch. Um unsere Websites und

die damit verbundenen Online-Dienstleistungen oder Online-Anwendungen (zusammenfassend

Services genannt) nutzen zu können, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten (im Folgenden

auch als 'Daten' bezeichnet). Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzinformation nicht für

Websites anderer Anbieter gilt, auf die unsere Website möglicherweise verlinkt ist.

Personenbezogene Daten beziehen sich auf Informationen, die sich auf eine bestimmte oder

bestimmbare natürliche Person beziehen. Bestimmte Kategorien von besonders sensiblen

personenbezogenen Daten, wie beispielsweise Gesundheitsdaten, werden durch spezielle gesetzliche

Bestimmungen besonders geschützt. Unter dem Begriff Bearbeitung fallen sämtliche Vorgänge im

Zusammenhang mit Ihren Daten, einschliesslich Erhebung, Speicherung, Nutzung, Weitergabe,

Archivierung oder Löschung. Bei der Datenverarbeitung halten wir uns an das Bundesgesetz über den

Datenschutz (DSG), die entsprechende Durchführungsverordnung (DSGV) sowie an andere geltende

Datenschutzgesetze (z. B. die Europäische Datenschutz-Grundverordnung, DSGVO), sofern diese

anwendbar sind.

 

Im Folgenden möchten wir Ihnen erläutern, welche Daten wir erheben, zu welchem Zweck wir sie

verwenden und welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre Daten haben. Sofern Sie uns Daten über Dritte

übermitteln, gehen wir davon aus, dass Sie dazu berechtigt sind und dass die übermittelten Daten

korrekt sind. Wir bitten Sie daher, die betreffenden Dritten über die Verarbeitung ihrer Daten durch uns

zu informieren und ihnen eine Kopie dieser Datenschutzinformation oder der relevanten

Produktinformationen zu übergeben. Sollten wir Sie auf eine aktualisierte Version dieser Dokumente

hinweisen, bitten wir Sie, auch diese neuen Versionen weiterzugeben.

 

Unsere Mitarbeiter werden regelmässig in Datenschutzfragen geschult und unterliegen der

Geheimhaltungspflicht. Zudem wird die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen von

unserer Datenschutzfachstelle überwacht.

Verantwortliche Stellen und Kontakt

 

Verantwortlich für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Verarbeitung von Daten ist:

Franca Quaglia Photography

Schwäntenmos 15, 8126 Zumikon

 

Bei Fragen und Anliegen rund um die Verarbeitung Ihrer Daten sowie Ihrer datenschutztechnischen

Rechte uns gegenüber wenden Sie sich bitte an:

Franca Quaglia Photography

Datenschutzfachstelle

Schwäntenmos 15, 8126 Zumikon

E-Mail: fquaglialot@gmail.com

 

Bearbeitete Daten

 

Wir legen grossen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Bei der Nutzung unserer

Webseite und Services verarbeiten wir in erster Linie die für die Nutzung notwendigen Daten, die Sie

uns übermitteln sowie die von uns direkt erhobenen Informationen (siehe unten).

Im Zuge der Nutzung unserer Webseite und Services erfassen wir Metadaten, wie zum Beispiel

Informationen zu Ihrem Browser (Typ und Version), Ihrem Gerätetyp (z. B. Smartphone oder Tablet)

und Ihrer IP-Adresse. Des Weiteren erheben wir Zugriffsdaten, auch Protokolldaten genannt. Diese

beinhalten den Namen der aufgerufenen Website, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, übertragene

Datenmenge, Meldung über einen erfolgreichen Abruf, Informationen zum Betriebssystem sowie

Angaben zur zuletzt besuchten Website.

 

Weitere Daten zu Ihrer Person speichern und verarbeiten wir nur, wenn Sie diese im Zuge der Nutzung

von Services und Tools (z.B. Kontaktformular) an uns übermitteln. Weitere datenschutzrelevante

Informationen für spezifische Tools finden Sie gegebenenfalls weiter unten in dieser

Datenschutzerklärung.

 

Zweck

 

Wir verarbeiten Ihre Daten ausschliesslich für die Zwecke, die wir Ihnen bei der Erhebung Ihrer Daten

mitgeteilt haben, sowie für andere mit diesen Zielen vereinbare Zwecke. Weitere Informationen über

die Grundlagen unserer Datenverarbeitung finden Sie weiter unten in dieser Datenschutzerklärung.

Verarbeitung der Daten

 

Wir verarbeiten Ihre Daten für verschiedene Zwecke im Zusammenhang mit der Kommunikation mit

Ihnen. Dies umfasst insbesondere die Beantwortung von Anfragen, die Geltendmachung Ihrer Rechte

und die Kontaktaufnahme bei Rückfragen. Dabei nutzen wir vor allem Kommunikationsdaten und

Stammdaten, sowie Registrierungsdaten in Bezug auf von Ihnen genutzte Angebote und

Dienstleistungen. Diese Daten können für Dokumentationszwecke, Schulungen, Qualitätssicherung

und Nachfragen gespeichert werden.

 

Des Weiteren verarbeiten wir Daten für Marketingzwecke und zur Pflege der Kundenbeziehung. Wir

können allgemeine oder personalisierte Informationen zu unserem Angebot an unsere Nutzer senden,

beispielsweise in Form unregelmässiger Kontakte per E-Mail, Post oder Telefon, sowie über andere

Kanäle, für die wir Kontaktinformationen von Ihnen haben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, solche

Kontakte abzulehnen oder Ihre Einwilligung zur Kontaktaufnahme für Werbezwecke zu verweigern

oder zu widerrufen. Mit Ihrer Einwilligung können wir unser Online-Angebot gezielter auf die

Bedürfnisse unserer Nutzer ausrichten.

 

Des Weiteren können wir Ihre Daten für Marktforschung, zur Verbesserung unseres Online-Angebots,

unserer Dienstleistungen und allenfalls zur Produktentwicklung nutzen.

Schliesslich können wir Ihre Daten auch aus Sicherheitsgründen und zur Zugangskontrolle auf unserer

Webseite speichern und verarbeiten.

 

Logfiles

 

Wir nutzen hauptsächlich Daten zur Erstellung von Server-Logfiles, um statistische Auswertungen für

den Betrieb der Website durchzuführen, die Sicherheit der IT-Systeme zu gewährleisten und die

Website zu optimieren. Hierbei verwenden wir vorrangig Protokolldaten. Die rechtliche Grundlage für

diese Datenverarbeitung ist unser berechtigtes Interesse, Ihnen jederzeit eine sichere und

reibungslose Nutzungserfahrung zu bieten. Wir behalten uns ausserdem das Recht vor, die

Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige

Nutzung bestehen.

 

Kontaktformular

 

Wenn Sie uns über das Kontaktformular kontaktieren, erfassen wir Ihre Kontaktdaten, um Ihre Anfrage

zu bearbeiten und eventuelle Nachfragen zu beantworten. Die Übermittlung dieser Daten erfolgt in

verschlüsselter Form.

 

Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben oder uns direkt per E-Mail kontaktiert haben,

können wir Ihnen auch Informationen per E-Mail zusenden, die im Zusammenhang mit der

Bearbeitung Ihrer Anliegen und Fragen stehen.

 

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten beruht auf unserem berechtigten Interesse,

Ihre Online-Anfrage effizient und effektiv bearbeiten zu können. Wenn das Ziel des E-Mail-Kontakts der

Abschluss eines Vertrags ist, basiert die Datenverarbeitung auf der Anbahnung dieser vertraglichen

Beziehung.

Wix.com

Wir verwenden für unsere Webseite den Dienst Wix.com des Unternehmens Wix.com Ltd., Nemal St.

40, 6350671 Tel Aviv, Israel. Wix.com ist ein eine cloudbasierte Plattform für die Erstellung,

Publizierung und das Hosting von Webseiten. Weiterführende Informationen zu den

Datenschutzbestimmungen für wix.com finden Sie unter folgendem Link:

https://de.wix.com/about/privacy.

 

Marketing

Ihre Daten können von uns dazu verwendet werden, Sie gelegentlich über News, neue Produkte,

Dienstleistungen oder andere für Sie interessante Leistungen von uns und allenfalls unseren Partnern

zu informieren.

 

Sollten Sie die Nutzung Ihrer Daten zu Marketingzwecken nicht zustimmen wollen, können Sie uns

entsprechend informieren bzw. Ihre Einwilligung zum Erhalt von Marketinginformationen verweigern

oder widerrufen.

 

Google Analytics

 

Wir können auf unserer Webseite Google Analytics und den Google Tag Manager nutzen. Dabei

handelt es sich um einen Webanalysedienst und ein unterstützendes Tool, bereitgestellt von Google

LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA).

 

Für die Analyse Ihrer Nutzung unserer Webseite verwendet Google Analytics Cookies. Die vom Dienst

erzeugten Nutzungsdaten werden standardmässig an Server in einem Google-Rechenzentrum

übertragen und dort gespeichert. Es besteht die Möglichkeit, dass über Google Analytics und Google

Tag Manager zusätzliche personenbezogene Daten erfassen werden und dass diese Daten von

Google an Dritte weitergegeben werden, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Dritte die

Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Wir selbst geben ohne Ihre Einwilligung keine

Personendaten an Google weiter.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten beruht auf unserem berechtigten Interesse,

das Nutzerverhalten zur Optimierung unseres Angebots zu analysieren. Weiterführende Informationen

zu Google Analytics und Google Tag Manager finden Sie unter folgendem Link:

support.google.com/tagmanager/?hl=de#topic=3441530

IP Anonymisierung

 

Ihre IP-Adresse wird bei unserer Webseite vor der Übertragung an Google standardmässig

anonymisiert. Dies geschieht, indem Ihre Adresse nur in gekürzter Form übertragen wird. In

Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass Ihre Adresse vollständig übertragen und erst im

Rechenzentrum von Google gekürzt wird.

Google Maps

Wir können auf unserer Webseite Kartenmaterial und Services von Google Maps integrieren. Bei der

Nutzung unserer Webseite in der Schweiz oder im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) werden die

Karten-Services von Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) zur

Verfügung gestellt. Bei Nutzung unserer Seite in einem anderen Land wird das Angebot von Google

LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) bereitgestellt. Die Integration von

Google Maps auf unseren Websites ermöglicht es uns beispielsweise, Ihnen eine interaktive Karte

direkt auf unserer Seite anzuzeigen, wodurch Sie von uns publizierte Adresse einfacher geografisch

verorten können.

Bei der Nutzung von Google Maps ergibt sich, dass Google Ihre IP-Adresse kommuniziert wird. Google

kann allenfalls Ihre Daten mit Ihrem Google-Nutzerkonto verknüpfen, sofern Sie zu diesem Zeitpunkt

eingeloggt sind. Sollten Sie eine solche Zuordnung zu Ihrem Benutzerkonto bei Google nicht

wünschen, haben Sie die Möglichkeit, sich in Ihrem Google-Konto von der Nutzung von Google Maps

abzumelden.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten beruht auf unserem berechtigten Interesse,

Ihnen nützliche Informationen zur Verfügung zu stellen, die standortbezogene Suche zu erleichtern

und Adressdaten automatisch zu ergänzen.

Weiterführende Informationen zu Google Maps finden Sie unter folgendem Link:

blog.google/products/maps/

 

Ihre Rechte

 

Sie haben nach Massgabe des anwendbaren Datenschutzrechts gemäss den geltenden

Datenschutzbestimmungen und unter bestimmten Voraussetzungen folgende Rechte:

Recht auf Auskunft: Sie können von uns Informationen darüber verlangen, ob wir Ihre

personenbezogenen Daten verarbeiten und welche Daten dies gegebenenfalls sind.

Recht auf Berichtigung: Sie können von uns die Korrektur falscher Daten oder die Vervollständigung

unvollständiger Daten verlangen.

Recht auf Löschung: Sie können die Löschung Ihrer Daten verlangen. Beachten Sie jedoch, dass

bestimmte gesetzliche Bestimmungen oder berechtigte Interessen unsere Verpflichtung zur Löschung

einschränken können.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit: Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie verlangen, dass wir

Ihnen die von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren

Format zur Verfügung stellen.

Recht auf Widerruf der Einwilligung: Wenn die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, können

Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf die Rechtmässigkeit

der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung nicht berührt.

Recht auf Widerspruch: Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht, der Verarbeitung Ihrer

Daten, insbesondere für Zwecke des Direktmarketings oder der berechtigten Interessen, zu

widersprechen.

Beschwerderecht: Wenn Sie mit unserem Umgang Ihrer Daten nicht einverstanden sind, haben Sie

das Recht, sich an unsere Datenschutzbeauftragten oder unter edoeb.admin.ch an die zuständige

Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.

Bitte beachten Sie, dass diese Rechte gesetzlichen Voraussetzungen unterliegen und dass

Ausnahmen und Einschränkungen gelten können. Um Ihre Rechte wahrzunehmen, können Sie uns

schriftlich oder per E-Mail an die untenstehende Adresse kontaktieren.

Franca Quaglia Photography

Datenschutzfachstelle

Schwäntenmos 15, 8126 Zumikon

E-Mail: fquaglialot@gmail.com

SSL

 

Aufgrund der technischen Struktur des Internets als offenes Netzwerk kann eine sichere Übermittlung

Ihrer Daten nicht in allen Fällen garantiert werden. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten an uns senden,

dann geschieht dies immer auf eigenes Risiko.

Um den Schutz Ihrer übermittelten Daten zu gewährleisten, verwenden wir

Verschlüsselungsmechanismen gemäss den aktuellen Sicherheitsstandards (Transport Layer

Security, TLS). TLS ist ein Protokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet und wird von den

meisten Browsern unterstützt. Es nutzt das Public-Key-Verfahren, bei dem Daten mit einem öffentlich

zugänglichen Schlüssel verschlüsselt und nur mit einem spezifischen privaten Schlüssel wieder

entschlüsselt werden können. Die meisten Browser zeigen anhand eines Schlüsselsymbols oder

Vorhängeschlosses an, ob eine Verbindung sicher ist.

Wir treffen diverse technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um den Schutz Ihrer

Daten innerhalb unseres Systems zu gewährleisten. Dennoch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass

trotz dieser Massnahmen das Risiko von Datenverlust, unbefugtem Zugriff auf oder Manipulation der

Daten durch Dritte besteht. Bitte beachten Sie zudem, dass gewisse Netzwerkabschnitte und Ihr

Computer ausserhalb unseres kontrollierbaren Sicherheitsbereichs liegen. Als Benutzer sind Sie dafür

verantwortlich, sich über erforderliche Sicherheitsvorkehrungen zu informieren und die nötigen

Massnahmen innerhalb Ihres Einflussbereiches zu ergreifen. Eine Haftung unsererseits für Schäden,

welche Ihnen durch Datenverlust oder -manipulation entstehen, ist grundsätzlich ausgeschlossen.

 

Aufbewahrung der Daten

 

Wir speichern Ihre Daten lediglich so lange, wie es für die von uns genannten Zwecke notwendig ist

oder wie wir gesetzlich oder vertraglich verpflichtet sind. Daten, welche für die genannten Zwecke

auch in Zukunft nicht mehr notwendig sind werden von uns im Rahmen unserer regulären Datenpflege

gelöscht oder alternativ anonymisiert.

 

Update

Die vorliegende Datenschutzinformation ist nicht Vertragsbestandteil und jederzeit durch uns

abänderbar. Es gilt jeweils die hier veröffentlichte Version.

 

Letztmals aktualisiert am 18. Februar, 2024

bottom of page